Mittwoch, 13. März 2019 09:52 Uhr

„Big Bang Theory“-Ende: So trauern Kaley Cuoco und Co.

„The Big Bang Theory“-Fans muss nun ganz stark sein. Der US-Sender „CBS“ hat nun bekannt gegeben, wann die letzte Folge der Erfolgsserie im amerikanischen Fernsehen laufen wird.

"Big Bang Theory"-Ende: So trauern Kaley Cuoco und Co.

Foto: Tony Forte/WENN

Dass die Serie mit der 12. Staffel enden wird, dass wissen Fans schon seit einiger Zeit, nun gab der Sender bekannt, wann in Amerika die letzte Folge laufen wird: Am 16. Mai um 20 Uhr. Aber nicht nur die Fans sind bestürzt über die Aus, auch die Schauspieler wissen, nun rückt das Ende immer näher.

Wie genau die Serie endet, ist jetzt noch nicht bekannt, jedoch dürfen sich Serien-Fans auf eine Doppelfolge und einige Überraschungen freuen.

Quelle: instagram.com

Kaley und Johnny melden sich auf Instagram

Hauptdarstellerin Kaley Cuoco meldete sich schon via Instagram zu Wort und schrieb: „Ich weine nicht, ihr weint!“ Auch Johnny Galecki postete ein Bild der Seriendarsteller auf Instagram und schrieb:

Quelle: instagram.com

„273 gefilmte Episode. 26 Tage bleiben noch auf der Big-Bang-Bühne. Sechs Folgen müssen noch gedreht werden. 66 Tage bis das einstündige Finale gezeigt wird. Das ist ALLES sehr surreal. Ganz viel Liebe an alle Fans.“

Wann die aller letzte Folge der 12. Staffel bei uns in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren