Mittwoch, 18. Mai 2011 11:15 Uhr

Big Brother“: Lisa bricht zusammen und zwei Geheimnisse werden enthüllt

Köln. Neues gibt’s heute abend aus dem Big Brother Haus zu sehen. Von wegen „Wonnemonat Mai“: Graue Wolken hängen über Davids und Jordans Liebesglück. Für die neue Wochenaufgabe sollen die Bewohner berühmte Liebesszenen nachspielen.

Aber anstatt mehr Romantik ins Haus zu bringen, zofft sich das Liebespaar während der Proben zu „Vom Winde verweht“ heftig – und David flippt aus. Das Model wird richtig laut: „Ich hatte Schauspielunterricht, ich weiß wie das geht“. Lästerschwester Valencia gießt zusätzlich Öl ins Feuer und hat für die Schauspielkünste des Models nur wenig übrig: „Viel zu übertrieben. Du würdest nie als Schauspieler genommen werden.“ Jordan ist verletzt und ist sich sicher: Mit David redet sie nie mehr und schmeißt ihn aus ihrem Bett.

Und auch Lisa leckt ihre Wunden: Sie hat immer noch nicht verdaut, dass Hedia sie trotz vorangegangen Waffenstilstand bei der Live-Nominierung hart angegangen ist. Mit den Worten: Ich spreche für Tim direkt mit. Du bist ne‘ hinterhältige Zicke, du hetzt die Leute Gegeneinader auf und deine Freundlichkeit ist fake!“ hat sie ihre Nominierung begründet. Lisa ist immer noch geschockt, versteht nicht, warum Hedia es so auf sie abgesehen hat und weint verzweifelt bittere Tränen.

Die Sängerin kann sich gar nicht beruhigen und ist völlig aufgelöst. Abgelenkt wird sie durch Rayo, mit dem sie eine Szene aus „Twilight“ spielen muss – und man kann es kaum fassen: Der vertraut ihr sein Geheimnis an: „Mein Schutzengel Circel ist mit mir ins Big Brother-Haus gezogen“. Als Vertrauensbeweis enthüllt Lisa dann auch ihm ihr Secret: „Ich muss alles dreimal machen.“

Zoff und Vertrauen liegen so nah beieinander: Werden sich David und Jordan doch noch versöhnen? Und können Lisa und Rayo das Geheimnis des anderen für sich behalten? Heute bei „Big Brother“, 19:00 Uhr, RTL II.

Fotos: Endemol

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren