Donnerstag, 5. August 2010 11:29 Uhr

Big Brother: Alles über das große Finale am Montag

Köln. Mit „Big Brother – Das große Finale“ endet am 9. August 2010 bei RTL II (live ab 21.15 Uhr) nach 211 Tagen die zehnte Staffel „Big Brother“. Die Jubiläumsstaffel der von Endemol produzierten Mutter aller Reality-Shows war mit durchschnittlich 8,6 Prozent Marktanteil und 0,80 Millionen Zuschauern die erfolgreichste Staffel seit fünf Jahren.

_9

5.000 Fans feiern rund um das „Big Brother“-Haus ihre Stars Unheilig, Die Atzen, Mark Medlock und Right Said Fred performen auf der Open-Air-Bühne. Sonja Zietlow, Jochen Bendel, Monica Ivancan, Ross Antony, Erika Berger und Porno-Klaus im Talk bei Aleks Bechtel im Studio Moderatorin und „Big Brother“-Gewinnerin Alida Kurras als Außenreporterin bei den Ex-Bewohnern.

Big_Brother_-_Die_10__1

Insgesamt 32 Bewohner lebten in den vergangenen sieben Monaten in dem von 79 Kameras überwachten Haus (knapp 600 m2 Wohn- und Gartenfläche) auf dem MMC Gelände in Köln-Ossendorf. Zum Start der Staffel am 11. Januar 2010 zogen 12 Bewohner – ohne voneinander zu wissen – in zwei verschiedene Häuser ein. Sechs ins luxuriöse „Big Brother“-Haus, sechs ins „Secret Haus“, welches mit Tonnen von Trödelware und Sperr- und Trockenmüll vollgestellt war. Nach vierzehn Tagen wurde das „Secret Haus“ geschlossen und alle Bewohner wohnten seitdem gemeinsam in einer TV-WG. U.a. 113 Kilo Nudeln, 315 Brote, 55 Kilo Kartoffeln, 586 Liter Milch, 80 Pakete Kaffee oder 320 Kisten Wasser wurden seit dem ersten Tag verzehrt.

Anne_01BigJPG

Jetzt geht es beim großen Finale nur noch um eine Frage: Wer wird gewinnen und die 250.000 Euro mit nach Hause nehmen? Wer zieht als letzter und damit als Sieger der zehnten „Big Brother“-Staffel aus dem Haus?

Ist es vielleicht Anne? Mit ihren 65-Jahren ist die Kölnerin nicht nur die WG-Älteste, sondern überhaupt die älteste Kandidatin, die bisher in Deutschland bei „Big Brother“ dabei war. Seit 58 Tagen lebt die Malerin im Haus und sorgte nicht nur mit ihrem Sauberkeitsfimmel für Aufregung.

_3

Oder gewinnt die süße Natascha? Die harmoniesuchende Arzthelferin ist vor 50 Tagen eingezogen und litt sehr unter den ständigen Streitereien ihrer Mitbewohner. Selbst an ihrem Geburtstag ging der Zoff weiter. Doch auch als ihre Mutter ihr auch noch ihre zaghaften Kuscheleien mit Timo untersagte, lies sich die 25-Jährige nicht unterkriegen.

Vielleicht ist es aber auch Powerfrau Manuela, die die Zuschauer zur Gewinnerin küren? Die 36-jährige Animateurin zog vor 65 Tagen ein. Ihr Motto: Ehrlichkeit und gute Laune. Das kam nicht immer bei ihren Mitbewohnern gut an.

_7

Oder hat Sunnyboy Marc (25) die besten Karten? Das durchtrainierte Hobby-Model ist gemeinsam mit Natascha vor 50 Tagen eingezogen. Der bekennende Klaus-Fan ist seinem Idol nicht von der Seite gewichen und hat sich damit schnell so einige Feinde gemacht.

Oder ist es Frauenschwarm Timo, der die meisten Stimmen bekommt? Der 27-jährige Azubi hat seit seinem Einzug vor 94 Tagen die offene Konfrontation mit Klaus nicht gescheut und zudem so manches Frauenherz in der TV-WG höher schlagen lassen. Hat der attraktive Moerser mit den hellblauen Augen auch die Herzen der Zuschauerinnen erobert?

Antworten auf all diese Fragen gibt es bei „Big Brother – Das große Finale“ am Montag, 9. August 2010 live ab 21:15 Uhr bei RTL II. Die letzte Tageszusammenfassung der 10. „Big Brother“-Staffel, ab 20:15 Uhr, RTL II.

Manuela

Fotos: RTL II/Endemol

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren