Montag, 23. Mai 2011 12:33 Uhr

Big Brother: Daggy lüftet Ehe- Geheimnis von Fabienne und Timmy

Köln. „Fabienne und Timmy sind verheiratet!“ So Daggys Worte heute Morgen gegen 7.30 Uhr im Secret Room. Die 32-Jährige wusste seit einer Woche über das süße Geheimnis der beiden Berliner Bescheid, hat aber versprochen, nicht buzzern zu gehen. Jetzt hat sie es doch getan. Warum? Daggy: „Ich habe gesagt, ich gehe nicht buzzern, aber wenn die beiden mich bitten – ich habe das nicht wegen des Finaltickets gemacht!“

„Big Brother“ trommelt alle Bewohner zusammen und verkündet, dass Daggy ein Secret richtig gelüftet hat. Größer könnte der Schock nicht sein, als alle realisieren, dass Fabienne und Timmy verheiratet sind. Lisa: „Ist das süß!“, „Jordan: „Krass! Ich kann das nicht glauben!“, Hedia: „Was für ein krasser Schock!“, Steve: „Da wäre ich in hundertachzigmilliarden Jahren nicht draufgekommen!“- so die ersten Reaktionen. Dann müssen die beiden Verliebten alles erzählen. Fabienne glücklich: „Wir sind seit zwei Jahren verheiratet. Haben drei Wochen nach dem Kennenlernen in Dänemark geheiratet. Ich bin voll erleichtert. Ich hätte es nicht mehr lange ausgehalten, dann wäre ich über Timmy hergefallen!“ Timmy küsst seine Frau und ergänzt: „Endlich müssen wir uns nicht mehr verstecken!“

Doch das neue TV-WG-Glück kann von kurzer Dauer sein. Timmy und Fabienne sind nominiert und es kann sein, dass einer von beiden heute live in „Big Brother – Die Entscheidung“ (ab 21:15 Uhr, RTL II) das Haus verlassen muss. Sollte das passieren, haben die beiden schon einen Plan. Fabienne: „Wenn einer gehen muss, dann geht der andere mit!“ Wenn sie im Haus bleiben, dann stehen die beiden Enttarnten jedoch automatisch auf der nächsten Nominierungsliste .

Die Aufregung um das Ehegeheimnis – morgen bei „Big Brother“, 24. Mai 2011, 19:00 Uhr, RTL II.

Fotos: Endemol

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren