Sonntag, 24. Juli 2011 10:31 Uhr

Big Brother: Shopping für Ingrid im Pralinenladen

Köln. In der Live-Show am kommenden Montag ist kein Platz für schön gefärbte Wahrheiten oder Lästereien hinter dem Rücken der Mitbewohner. Diesmal gibt es nichts als die nackte Wahrheit – denn alles kommt ans Licht, wenn „Big Brother“ die Bewohner mit dem „wahren Gesicht“ ihrer Mitbewohner konfrontiert.

Schonungslos beweisen die Videoeinspielungen, was die WG’ler im Laufe der vergangenen Tage wirklich über ihre Mitbewohner gesagt oder getratscht haben. Im Anschluss an die Nominierungen erfahren die Nominierten, wer sie auf die Abschussliste gesetzt hat, und vor allem, mit welcher Begründung. Wie wird die TV-WG die nackte Wahrheit vertragen?

Und „Big Brother“ hat sich eine weitere Herausforderung einfallen lassen: Der Bewohner mit den meisten Nominierungsstimmen bekommt „Die Rote Laterne“, die er an den Mitbewohner überreicht, den er am wenigsten leiden kann. Jener Bewohner muss die Laterne für vier Stunden halten, bevor er die Laterne wiederum an den Mitbewohner weitergibt, den er am unsypmpathischsten findet. Wer die Laterne hat, darf weder liegen noch sitzen. Lediglich gehen und stehen ist erlaubt! 24 Stunden müssen die Bewohner dieses Spiel durchhalten, und am Ende steht die Frage: Wer wird die rote Laterne am häufigsten halten müssen?

Eine süße Überraschung für Ingrid: Das Schmollmündchen darf als Belohnung für ein gewonnenes Match im Pralinenladen shoppen. Und wie wird sie erst reagieren, wenn sie dort auf ihre beste Freundin trifft?

Live im Studio: Timmy und Fabienne erzählen Moderatorin Aleks Bechtel, wie es ihnen nach ihrem Auszug ergangen ist. Außerdem dabei: Ex-Kandidatin Valencia Vintage, die live auf das einstige „Big Brother“-Traumpärchen trifft und mit ihrer ungeschönten Meinung sicher nicht hinterm Berg halten wird.

Wie verkraften die Bewohner die nackte Wahrheit, Ingrids Ausflug, und: Wer nominiert wen? „Big Brother – Die Entscheidung“, Montag, 25. Juli 2011, live ab 21:15 Uhr.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren