15.03.2008 14:02 Uhr

Big Brother: „Sieg heil!“ – und tschüss!

Die Macher der Containershow „Big Brother“ haben in der Nacht zum Samstag die 24-jährige Kandidatin Rebecca wegen verbaler Entgleisungen aus dem Kölner TV-Knast geschmissen, teilte eine Sprecherin der Produktionsfirma Endemol mit. Die Bewohnerin habe nach einer erhitzten Debatte den nationalsozialistischen Ausruf „Sieg Heil“ benutzt und sei daher sofort nach Hause geschickt worden. Mehr Hier die beanstandete Szene, die in der heutigen Tageszusammenfassung nicht gezeigt werden soll:

Big Brother 8-Rebeccas Spruch der zum Auszug führ… – MyVideo

Das könnte Euch auch interessieren