Donnerstag, 19. Januar 2012 11:13 Uhr

Bild-Zeitung ärgert am 23. Juni alle deutschen Werbeverweigerer

Berlin. Am 23. Juni sollen wir alle eine ‚Bild‘-Zeitung im Briefkasten vorfinden. Das Blatt feiert nämlich einen Tag später seinen 60. Geburtstag und aus diesem Grund soll unter dem Motto „Bild hat Geburtstag und beschenkt ganz Deutschland!“ eine nicht-tagesaktuelle Ausgabe in allen deutschen Haushalten kostenlos verteilt werden.

Betroffen wären somit fast 41 Millionen deutsche Haushalte. Somit trägt die ‚Bild‘-Zeitung mit der „größten Auflage aller Zeiten“ den Charakter eines dieser Anzeigenblätter, die wir immer in unseren Briefkästen vorfinden.

Die derzeit verkaufte Auflage des Boulevardblattes liegt bei 2,7 Millionen.

Wer eine ganzseitige Anzeige in der Sonderausgabe buchen will, müsse lächerliche vier Millionen Euro hinblättern. Anzeigenschluß ist Mitte Mai.

In den Unterlagen für die potenzielle potenten Anzeigen-Kunden heißt es: „‚Bild für Alle‘ wird inhaltlich einen Editionscharakter erhalten und einen Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft spannen.“

Weiter heißt es: „Verteilung ca. 41 Mio. Haushalte inkl. Werbeverweigerer, innerhalb eines Tages.“ Das wird ein Fest!

Die Website ‚Livesoundsreal‚ hat freundlicherweise einen Aufkleber für den Postboten entworfen – für all jene, die sich dem Blatt verweigern wollen.

Fotos: Axel Springer

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren