01.02.2019 20:40 Uhr

Bill Cosby ist extrem beliebt im Knast

Foto: Guillermo Proano/WENN.com

Auch wenn Bill Cosby (81) nicht mehr den Titel der beliebtesten Vaterfigur im Fernsehen trägt, darf er sich dennoch über einen Titel freuen: Bill ist der beliebteste Knasti – bei sich im Knast. Das sagte jetzt einer seiner Sprecher, der den ehemaligen Publikumsliebling regelmäßig im State Correctional Institute Phoenix besucht, wo Cosby seit letzten Jahr wegen mehreren Vergewaltigungen einsitzt.

Bill Cosby ist extrem beliebt im Knast

Foto: Guillermo Proano/WENN.com

So zitiert das Nachrichtenportal „TMZ“ einen Sprecher Cosbys namens Andrew Wyatt, der den Schauspieler seit Beginn seiner Haftstrafe regelmäßig im Gefängnis besucht. Dort habe er den Eindruck gehabt, dass Cosby von den anderen Mithäftlingen sehr geschätzt werde.

So habe er beobachtet, wie die anderen Mitgefangenen und ihre Familien Cosby jedes Mal im Besucherraum mit Applaus und aufmunternden Worten empfangen hätten.

Hat er Fans unter den Wärtern?

Auch dort zuständigen Polizisten und Wegschließer seien alle sehr nett zu ihm. Eine seiner Wärterinnen sei sogar ein großer Fan von ihm, da sie als Kind mit seiner Serie aufgewuchs. Er würde auch regelmäßig mit dem Wachpersonal herumscherzen, berichtet Wyatt.

Neben der Promi-Behandlung, die er bekommt, würden häufig auch andere Häftlinge und ihr Besuch an ihn herantreten und ihn wissen lassen, dass sie es für falsch halten, dass er eingesperrt sei. Man würde sogar über Gericht und Staat schimpfen und dem System sogar Korruption unterstellen.