Mittwoch, 27. Mai 2020 10:34 Uhr

Billie Eilish: Das ist ihr Film gegen Bodyshaming

imago images / ZUMA Press

Billie Eilish spricht sich in einem neuen Kurzfilm gegen Bodyshaming aus. Die 18-jährige Sängerin hat den Film „Not my responsibility“ herausgebracht, der bereits im März auf ihrer „Where Do We Go?“-Welttournee gezeigt wurde.

Nun ist der Clip auch auf YouTube zu sehen. Laut eigener Aussage will Billie mit dem Projekt klarstellen, dass die Meinungen anderer über ihren Körper absolut irrelevant für sie sein sollten.

Darum zeigt sie sich nie freizügig

Die Aufnahmen zeigen die „bad guy“-Interpretin beim langsamen Ablegen ihrer Kleidung, während sie in die Kamera sagt: „Kennt ihr mich? Kennt ihr mich wirklich? Ihr habt Meinungen über meine Meinungen, über meine Musik, über meine Kleidung, über meinen Körper. Manche Leute hassen, was ich anziehe, manche Leute loben mich dafür. Manche Leute wollen andere bloßstellen, manche wollen mich bloßstellen. Aber ich merke immer, dass ihr mich beobachtet.“

Schon öfter hatte Billie darüber gesprochen, dass die Aufmerksamkeit der gesamten Welt seit ihrem schlagartigen Ruhm nicht immer einfach für sie war. Auch deshalb trage sie meist weite Kleidung, die ihre Figur nicht betone – sie wolle den Hatern einfach kein Futter bieten. „Deswegen trage ich weite Kleidung. Keiner kann eine Meinung haben, weil sie nicht sehen, was darunter ist“, sagte Billie damals in einem Statement. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren