09.05.2020 21:35 Uhr

Billie Eilish macht jetzt gemeinsame Sache mit ihrem Vater

Foto: Imago Images / APress

Billie Eilish startet mit ihrem Vater Patrick O’Connell eine neue Musikshow. Die 18-jährige Musikerin enthüllte diese Woche die großen Neuigkeiten in einem Interview mit „Apple Music“.

„Mein Vater und ich hatten schon immer diese Beziehung über die Jahre, in denen wir Musik miteinander geteilt haben“, verriet  die Sängerin. „Mein Vater hat mir einige meiner Lieblingssongs im Leben gezeigt und ich habe ihm Lieder gezeigt, die er liebt und auch liebt.“

Billie Eilish macht jetzt gemeinsame Sache mit ihrem Vater

Foto: Kenneth Capello/Universal Music

Um besagte Lieblingssongs dreht sich die Sendung mit dem Titel „Me & Dad Radio with Billie Eilish“ dann auch größtenteils.

Mama und Bruder als Gäste

Billie fügte hinzu: „Dad hat sowas noch nie zuvor gemacht ,aber von der Idee war einfach nur begeistert. Es hat wirklich Spaß gemacht. Ich denke, die besten Folgen werden erst später kommen, weil die erste, naja halt unsere erste war und ich denke, es wird besser. Aber ich glaube wir haben ein bisschen zu viel geschwatzt. “

Eilish erklärte weiter: „Es wird sechs Folgen geben und eigentlich ist mein Plan, dass eine Show von mir und Papa ist. In einer Folge kommt aber auch meine Mama kommt und macht mit uns ein paar Songs und dann möchte ich noch Finneas einladen, der uns auch einige Lieder vorschlägt“.

Kein Ersatz für Finneas

Eines wollte die Sängerin, die von ihrem komponierenden und musizierenden Bruder Finneas gemanagt wird, aber klarstellen: „Es ist nicht so, als hätte ich Finneas durch meinen Vater ersetzt“.

Die Musikshow, die Billie Eilish mit ihrem Vater gemeinsam machen wird, soll „Jahrzehnte und Genres umfassen, von populär und bekannt bis selten und fast verschwunden“.

Das könnte Euch auch interessieren