27.09.2008 16:29 Uhr

Billy Bob Thornton hasst moderne Technik

Billy Bob Thornton ist „paranoid“ und hat eine Abneigung gegen Technologie. Der Srtar aus dem neuen Sha LaBeouf-Film „Eagle Eye“‚ behauptet, Hi-Tech Gadgets sind „richtig außer Kontrolle geraten“. Thornton glaubt, dass die eines Tages gegen die Menschen gerichtet werden könnten.

Der 53-Jährige Ex von Angelina Jolie hält Computer in manchen Berufen für notwendig, behauptet aber, dass andere Menschen gar kein Bedarf hätten, sich darauf so zu fixieren. „Computer sind wunderbare Dinge für die Medizin, und für Leute, die sich damit die ganze Nacht in Chat Rooms unterhalten. Aber damit Musik herunterzuladen ist doof. Nenn mich altmodisch, aber ich wünsche, es gäbe noch Läden, in denen man die LPs noch durchstöbern könnte. Heute hat jeder einen iPod.“

Thornton gibt auch zu, dass er unter großen Flugangst leide. Seine Phobie, so sagt er, wurde durch einen Rat von legendärem Schauspieler Burt Reynolds noch schlimmer. Er sagte gegenüber Parade.com: „Ich hasse Fliegen. Es gab eine Zeit, wo man mich überhaupt nicht in ein Flugzeug zwingen konnte. Jetzt ist mein Terminplan so voll, dass ich keine Wahl habe. Ich weiß noch, was Burt Reynolds zu mir gesagt hat, ‚Fliege niemals mit jemanden, der noch berühmter ist als Du. Falls das Flugzeug abstürzt, kriegen sie die großen Schlagzeilen.'“ (BangMedia)

VIDEO

 
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=4irce-kalhk 500 400]

Das könnte Euch auch interessieren