Mittwoch, 8. Mai 2019 18:49 Uhr

„Black Panther“-Star Chadwick Boseman krallt sich Rolle in „Yasuke“

Chadwick Boseman wird in neuem Film ‚Yasuke‘ mitspielen. Der 41-Jährige, dessen Karriere steil nach oben ging als er die Rolle des Superhelden im Marvel-Blockbuster ‚Black Panther‘ spielte, wird in dem neuen Film nicht nur seine schauspielerischen Künste zur Schau stellen, sondern auch die Rolle des Produzenten übernehmen.

"Black Panther"-Star Chadwick Boseman krallt sich Rolle in 'Yasuke'

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Das Drehbuch für den Action-Film wird von ‚Narcos‘-Schöpfer Doug Miro geschrieben werden. Der Film handelt um den ersten dunkelhäutigen Samurai und die Handlung spielt Mitte des 16. Jahrhunderts. Dazu erzählte der ‚Avengers: Endgame‚-Star in einem offiziellen Statement: „Die Legende von Yasuke ist einer der best-gehütesten Geheimnisse der Geschichte. Es ist nicht nur ein Action-Film, sondern basiert auch auf einer wahren Geschichte und ich freue mich sehr, ein Teil davon zu sein.“

Quelle: instagram.com

Die ganz großen Geschütze

Der ‚Black Panther‚-Schauspieler wird auch in einem neuen Projekt namens ‚Da 5 Bloods‘ zu sehen sein, welches von Netflix aufgekauft wurde und von Regisseur Spike Lee geleitet werden wird. Die Rolle des Hollywood-Stars in dem neuen Film ist noch nicht bekannt, jedoch wird der Film die Geschichte eines afro-amerikanischen Veterans erzählen, der nach dem Krieg nach Vietnam zurückkehrt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren