30.03.2008 11:57 Uhr

Blake Fielder-Civil im Knast verprügelt

Der Ehemann von Amy Winehouse (24), Blake Fielder-Civil wurde von seinen Mithäftlingen verprügelt. Mehrere Knastologen haben ihn grün und blau geschlagen, weil sie dachten, er habe Drogen bei sich. „Er wurde bereits drei Mal in Einzelhaft gesteckt, weil er durch den Drogentest gefallen ist“, so ein Kenner des „Pentonville“-Gefängnisses. „Blake ist ständig auf der Hut, seit er einen Fuß in den Knast gesetzt hat“, verrät der Insider weiter. „Es gab im Vorfeld bereits eine Menge Drohungen und Blake hat sich fast nur in seiner Zelle aufgehalten – jetzt wird er dort noch öfter bleiben.“

Amy soll nämlich einem erneuten Entzug, diesmal in der Luxus-Klinik „Promises“ in Malibu, in der auch schon Britney Spears, Lindsay Lohan, Mel Gibson und Diana Ross einsaßen, zugestimmt haben. Sie gilt als Rolls Royce unter den Entzugskliniken. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren