Samstag, 4. Mai 2019 15:13 Uhr

Blake Lively: Braucht’s dafür noch eine Bestätigung?

Blake Livelys Freunde haben über die vermeintliche Schwangerschaft geplaudert. Gemeinsam mit ihrem Mann Ryan Reynolds trat die Schauspielerin am Donnerstagabend für die Premiere des Films ‚Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu‘ auf den roten Teppich. Dabei schien das Babybäuchlein der 31-Jährigen unübersehbar – für sie und Reynolds wäre es bereits das dritte Kind.

Blake Lively: Braucht's dafür noch eine Bestätigung?

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Bisher bestätigte Blake die Gerüchte allerdings nicht. Doch nun erklärten Nahestehende des Paares gegenüber ‘People’: „Sie sind so glücklich und aufgeregt, ein weiteres Baby zu bekommen. Sie sind wirklich immer noch ein sehr verliebtes Paar und würden wahrscheinlich Dutzende Kinder kriegen, wenn sie könnten.“

Seit dem 11. Januar hat der Hollywoodstar bisher nichts mehr auf Instagram gepostet und auch kein Statement zur Schwangerschaft abgegeben – ihr Auftritt scheint die Schwangerschaft jedoch ganz klar zu bestätigen.

View this post on Instagram

Party like it’s 1999…

A post shared by Blake Lively (@blakelively) on

Lacht über ihre Klamotten

Dass Blake die Fotografen auf dem roten Teppich manchmal zum Narren hält, ist jedoch kein Geheimnis mehr: Erst kürzlich verriet sie, dass sie öfter mal über ihre Abendgarderobe flunkere. In einem Gespräch mit der ‚The Handmaid’s Tale‘- Schauspielerin Sydney Sweeney für das ‚InStyle‘-Magazin, erzählte sie schmunzelnd: „Ich habe immer Sachen von Forever 21 angehabt. Ich sagte dann immer, es sei Vintage weil ich mich so schämte.“ Sie fügte außerdem hinzu: „Für mich ist Mode eine Art der Selbstinszenierung.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren