Liebe geht unter die HautBlake Lively: Ist das der ultimative Liebesbeweis an Ryan Reynolds?

Blake Lively - SEP 22- GETTY - 10th Annual Forbes Power Womens Summit BangShowbiz
Blake Lively - SEP 22- GETTY - 10th Annual Forbes Power Womens Summit BangShowbiz

Blake Lively - SEP 22- GETTY - 10th Annual Forbes Power Womens Summit

Bang ShowbizBang Showbiz | 02.01.2023, 18:00 Uhr

Blake Lively verriet, dass sie darüber nachdenken würde, sich das Gesicht ihres Ehemannes Ryan Reynolds tätowieren zu lassen.

Die ehemalige „Gossip Girl“-Schauspielerin, die ihr viertes Kind mit dem „Deadpool“-Star erwartet, scherzte darüber, dass sie bereit dazu sei, alles zu tun, um zu zeigen, wie sehr sie sich ihrem Ehemann verschrieben hat.

Ryans Gesicht als Tattoovorlage

Nachdem ein Fan des Schauspielers ein TikTok-Video geteilt hatte, in dem er sich das Gesicht von Reynolds auf sein Bein tätowieren lässt, veröffentlichte Blake den Clip in ihrer Instagram-Story erneut und witzelte: „Mir ist klar, dass eine Schwangerschaft eine seltsame Zeit ist, um sich einen Oberschenkel tätowieren zu lassen, aber ich bin nichts, wenn nicht engagiert.“ Woraufhin Ryan den Clip seiner Frau zusammen mit einer neuen Bildunterschrift teilte, die lautete: „Es ist kein Wettbewerb, aber auch ich habe mein Gesicht als Tattoo auf meinem Oberschenkel.“

Sie scherzen gern über ihren Beziehung

Das Tattoo des Fans zeigt das Gesicht des „Free Guy“-Prominenten, wobei Reynolds erklärte, dass es von einem „kleinen Weihnachtsgeschenk“ seiner Telekommunikationsfirma inspiriert wurde. Während Blake und Ryan dafür bekannt sind, in der Öffentlichkeit über ihre Beziehung zu scherzen, zollte der ‚Spirited‘-Schauspieler der 35-jährigen Schauspielerin zuvor Tribut, als er im vergangenen Monat den People’s Choice Icon Award entgegennahm.