Blake Lively und Ryan Reynolds geben viel Geld für Ukraine

Paul VerhobenPaul Verhoben | 27.02.2022, 11:48 Uhr
Blake Lively und Ryan Reynolds spenden Geld Ukraine
Blake Lively und Ryan Reynolds spenden Geld Ukraine

IMAGO / MediaPunch

Blake Lively und Ryan Reynolds bieten ukrainischen Flüchtlingen finanzielle Unterstützung an.

Die 34-jährige Schauspielerin und der 45-jährige Schauspieler haben angekündigt, Spenden an das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in Höhe von bis zu 1 Million Dollar zu verdoppeln.

In einem Beitrag auf der Twitter-Seite des UN-Flüchtlingshilfswerks heißt es zur Spende von Blake Lively und Ryan Reynolds: „Im Moment zwingt die Krise in der Ukraine Familien dazu, aus ihren Häusern zu fliehen. Bitte spenden Sie noch heute, um lebensrettende Hilfe an vertriebene Ukrainer zu senden und Ryan und Blake werden Ihr Geschenk 1 zu 1 bis zu einem Wert von 1.000.000 US-Dollar verdoppeln.“




Statement von Ryan Reynolds

Ryan – der seine berühmte Schauspiel-Kollegin 2012 heiratete – nutzte daraufhin die Mikroblogging-Plattform, um seine Unterstützung für die Flüchtlinge zu bekräftigen.

Er schrieb online: „In 48 Stunden waren unzählige Ukrainer gezwungen, aus ihren Häusern in die Nachbarländer zu fliehen. Sie brauchen Schutz. Wenn Sie spenden, verdoppeln wir die Summe bis zu 1.000.000 US-Dollar, wodurch die doppelte Unterstützung entsteht.“ (Bang)