Tom, Mark Hoppus und Travis BarkerBlink-182: Erste Details zum neuen Album veröffentlicht!

Blink-182 - Matt Skiba - Travis Barker - Mark Hoppus - 2018 Photoshot BangShowbiz
Blink-182 - Matt Skiba - Travis Barker - Mark Hoppus - 2018 Photoshot BangShowbiz

Blink-182 - Matt Skiba - Travis Barker - Mark Hoppus - 2018 Photoshot

Bang ShowbizBang Showbiz | 21.12.2022, 13:30 Uhr

Das neue Album von Blink-182 soll Berichten von Tom DeLonge zufolge „in ein paar Monaten“ veröffentlicht werden.

Die Pop-Punk-Künstler sind zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt als Originalbesetzung mit den Mitgliedern Tom, Mark Hoppus und Travis Barker wieder im Studio und brachten im Oktober ihre neue Single „EDGING“ heraus.

„Album erscheint in ein paar Monaten“

Und jetzt hat Tom, der Co-Frontmann der Band, ein Veröffentlichungsdatum für die kommende LP angekündigt und auf Instagram geschrieben: „Das neue Album erscheint in ein paar Monaten.“ Die „All The Small Things“-Musiker sollen sich aktuell auf ihre bisher größte Tournee mit Konzerten in Großbritannien, Europa, Nordamerika, Australien, Neuseeland und auch auf ihre allerersten Shows in Lateinamerika vorbereiten. Die große Tournee der Rocker beginnt im kommenden März und soll im Februar 2024 enden.

Beziehung der Bandmitglieder zueinander

Die drei ursprünglichen Blink-182-Bandmitglieder trafen sich letztes Jahr, bevor Mark sich einer Krebsbehandlung unterzog. Über die Beziehung der Band enthüllte Hoppus im August: „Es ist heute tatsächlich besser als es früher war. Es gab keine Agenda (als sie sich trafen). Es hat dabei keinen anhaltenden Groll gegeben. Es fühlte sich wieder so an, wie es auch sein sollte: drei Freunde, die zusammen in einem Raum saßen.“ Die letzte Platte der Band mit Tom ist „Neighborhoods“ von 2011 gewesen.