01.10.2020 15:57 Uhr

Bloggerin Chiara Ferragni wird zum zweiten Mal Mama

Sie gilt als die erfolgreichste Influencerin der Welt. Doch Chiara Ferragni expandiert nicht nur digital, sondern auch sehr real: Die 33-jährige Mama von einem Sohn ist wieder schwanger

imago images / Pacific Press Agency

Babynews aus Mailand: Chiara Ferragni (33), italienische Modebloggerin und Unternehmerin, bekommt ihr zweites Kind. Das gab die Influencerin, die auf Instagram international viele Millionen Fans hat, jetzt mit einem zuckersüßen Foto bekannt.

Nachwuchs auf Instagram verkündet

„Unsere Familie wird größer“, schreibt die 33-Jährige auf Instagram und veröffentlicht ein Foto ihres kleinen Sohnes Leone Lucia. Er hält ein Ultraschallbild in der Hand. „Leo wird ein großer Bruder werden“, fügte die erfolgreichste Influencerin Italiens hinzu. Chiara ist mit dem italienischen Musik-Star Fedez (30) verheiratet. Der Rapper und der Modestar mit eigenen Produktlinien haben 2018 geheiratet. In dem Jahr kam auch ihr Sohn Leone zur Welt.

Und jetzt ist also Baby Nummer zwei unterwegs. Doch angeblich ist Papa Fedez völlig ahnungslos. Denn immerhin kommentiert er den Post seiner Liebsten mit den Worten: „Davon wusste ich nichts“. Doch Entwarnung: Damit hat sich der Rapper wohl einen kleinen Vaterschafts-Scherz erlaubt, denn auch auf seinem Profil verkündet er die Babynews zeitgleich mit seiner Frau.

View this post on Instagram

La famiglia si allarga ???

A post shared by FEDEZ (@fedez) on

Auch Caro Daur gratuliert

Und wer 21,1 Mio. Follower hat, der muss nicht lange auf die ersten Glückwünsche warten. Schon nach wenigen Minuten regnet es Herzchen und Likes und allerbeste Wünsche für die werdende Mama. Eine der ersten Gratulantinnen ist auch Über-Bloggerin Caro Daur – qausi die deutsche Variante von Chiara, auch wenn sie bislang „nur“ 2,5 Millionen Follower hat. Ob Klein-Leo ein Brüderchen oder Schwesterchen bekommt, haben die werdenden Eltern aber nicht verraten. Obwohl zu ergänzen ist: noch nicht. Denn das Paar ist sehr mitteilsam – und teilt viele Ereignisse aus ihrem Privatleben mit seinen Followern.

View this post on Instagram

Prima della tinta

A post shared by FEDEZ (@fedez) on

Die Bilderbuchkarriere der Chiara Ferragni

Die Italienerin Chiara Ferragni ist heute millionenschwer. Die Tochter des Zahnarztes Marco Ferragni und der Schriftstellerin Marina Di Guardo hat zwei jüngere Schwestern, Francesca und Valentina. 2009 kreierte Ferragni – mit gerade einmal Anfang 20 – den Blog „The Blonde Salad“, der sich um die Themen Lifestyle, Fashion und Beauty dreht – und innerhalb kürzester Zeit zu einem Mega-Erfolg wurde. 2014 erwirtschaftete Chiara mit ihrem Blog einen Umsatz von acht Millionen, ein Jahr später von zehn Millionen US-Dollar. Im April 2015 war sie die erste Modebloggerin, die auf einem Cover der Vogue erschien, als sie für die Aprilausgabe der spanischen Vogue ausgewählt wurde.

View this post on Instagram

Morning at the aquarium and park ??

A post shared by Chiara Ferragni ? (@chiaraferragni) on

Das Magazin Forbes hat die Bloggerin 2016 in die Liste der „30 Under 30 Europe: The Arts“ aufgenommen. Im August 2016 schuf Mattel eine Barbie-Version von Chiara Ferragni. Aufgrund ihrer Bekanntheit erhielt sie auch Modelaufträge für namhafte Marken wie Swarovski, Pantene, Amazon, Pomellato oder Intimissimi. Mit mehr als 20 Millionen Followern zählt sie auf dem sozialen Netzwerk Instagram zu den meistgeklickten und bestbezahlten Influencern, laut der Modezeitschrift Vogue ist sie die „erfolgreichste Influencerin der Welt“.

© dpa-infocom, dpa:201001-99-785045/4

Das könnte Euch auch interessieren