„Böhmi brutzelt“: Jan Böhmermann mit Motsi Mabuse in der TV-Küche

"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann mit Motsi Mabuse in der TV-Küche
"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann mit Motsi Mabuse in der TV-Küche

Motsi Mabuse kocht. © ZDF/ Ben Knabe.

21.07.2021 11:45 Uhr

Jan Böhmermann tritt in die Fußstapfen des großen TV-Entertainers Alfred Biolek. Der hatte von 1994 an das Konzept der Kochshow mit Talkgästen salonfähig gemacht. Dabei kam es nicht nur zum Kochen, sondern es wurde auch rege über das Leben und die Karriere des Prominenten geplaudert.

Eine Küche, zwei Menschen und zwei Mahlzeiten. Gemeinsam kocken und labern – das ist auch das Rezept von „Böhmi brutzelt“, der neuen ZDFneo-Show. Hier ist Jan Böhmermann Koch und Gastgeber zugleich. Der Moderator lädt Gäste ein, um zu brutzeln und zu plaudern.

Böhmermann kocht Lieblingsgerichte seiner Gäste

In jeder der sechs Ausgaben steht ein prominenter Gast aus Popkultur, Wissenschaft oder Journalismus mit Jan Böhmermann am Herd. Zwei Mahlzeiten werden zubereitet – eine, die der Gast gewählt hat, und eine, die vom neuen TV-Koch kommt. Darunter auch die hinreißende Motsi Mabuse.

„Ich werde kochen, was ich kochen kann. Das ist nicht viel, denn ich bin ja zum Glück kein Profi, sondern nähere mich Kochen lieber von der praktischen Seite“, so Jan Böhmermann in einer Mitteilung des Senders. „Ich freue mich auf die Lieblingsgerichte meiner Gäste, und ich interessiere mich einfach dafür, wer was warum gerne kocht und isst“.

"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann mit Motsi Mabuse in der TV-Küche
Gast Riccardo Simonetti in der TV-Küche.

© ZDF/ Ben Knabe.

Diese Promis werden dabeisein

Böhmermann liebt Spargel. „Tun wir nicht so, als sei unsere kulinarische Tradition auf Erdnusssoße und Chili aufgebaut“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. „Spargel mit Sauce Hollandaise ist mein absolutes Lieblingsgericht“.

Dem Moderator und Satiriker geht es in seiner neuen Show ums Persönliche: Haben seine Gäste ein besonderes Verhältnis zum Kochen und Essen? Stecken Geschichten oder Erinnerungen hinter ihren Lieblingsgerichten? Und wenn ja, welche?

Zu Gast bei „Böhmi brutzelt“ sind Wissenschaftsjournalistin und ZDF-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim, Moderatorin Aminata Belli, Tänzerin und „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse, Pianist Igor Levit, Influencer und Autor Riccardo Simonetti und Rapper und der kurdische Hip-Hop-Produzent, Unternehmer, Verleger und Gastronom Xatar, der auch den Auftakt macht.

"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann mit Motsi Mabuse in der TV-Küche
Xatar bei Jan Böhmermann.

© ZDF/ Ben Knabe.

Sendetermine

Übrigens brutzelte Jan Böhmermann schon vor fünf Jahren unterm Segel seiner Late-Night-Show „Neo Magazin Royal“. Die Abrufzahlen auf Youtube waren ganz ordentlich (siehe Video unten).

Die sechsteilige Show ist wöchentlich immer freitags in der ZDFmediathek abrufbar: Start ist am 23. Juli 2021, 10.00 Uhr. ZDFneo zeigt die sechs Folgen wöchentlich ab Samstag, 24. Juli 2021, um 19.45 Uhr.