Dienstag, 19. Juli 2011 15:13 Uhr

Bombe des Tages: „Schlag den Pocher!“ – Neue Show auf RTL

Köln. Nach dem Niedergang bei SAT.1. mit seiner Late-Night-Show taucht Oliver Pocher mit einer neuen Show bei RTL auf! Das war zweifelsfrei die Überaschung der heutigen Sender-Präsentation für die neue TV-Saison.

Pocher war ebenfalls bei der Präsentation mit einer Reihe anderer RTL-Gesichter anwesend. Darunter Dirk Bach, Daniel Hartwich, Ilka Essmüller, Wolfram Kons, Ulrike von der Groeben, Peter Kloeppel, Frauke Ludowig, Steffen Hallaschka, Sylvie van der Vaart, Tom Beck, Erdogan Atalay, Cindy aus Marzahn und Nazan Eckes.

„Alle auf den Kleinen“ heißt die neue Show, die doch sehr stark an „Schlag den Raab“ erinnert. Hier muss der 33-jährige Comedian mit der großen Klappe nämlich zeigen, dass er nicht nur austeilen, sondern auch mal einstecken kann. Das kann er definitiv. Wie Kollege Raab ist sich Pocher bekanntlicherweise für keine Sauerei und keinen Spaß zu schade.

Von einfachen Spielen bis zum intelligenten Quiz stellt sich Pocher seinen Gegnern, die am Ende nur eins möchten: „Alle auf den Kleinen“ – und Pocher besiegen.

Wann das neue Format starten soll, wurde noch nicht bekannt.

Offenbar hat Pocher damit der ProSieben/Sat.1-Gruppe den Rücken gekehrt. Oder wissen die dort noch gar nichts davon? Ist das eine offene Kampfansage an seinen (Ex-)Haussender?

Bei Sat.1 heißt es jedenfalls, dass man derzeit neue Formate mit Pocher entwickle – „zwei neue Prime-Time-Shows und ein serielles Format“.

Pochers Manager Sascha Rinne sagte laut ‚Spiegel‘ nur soviel: „Wie das mit Sat.1 und ProSieben weitergeht, das müssen wir jetzt mal sehen. Wir sind aber in gutem Kontakt.“

Fotos: RTL / Stefan Gregorowius, wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren