Freitag, 10. Januar 2020 21:47 Uhr

Bond-Girl Ana de Armas spielt in „Deep Water“ mit

Foto: imago images / Future Image

Schauspielerin Ana de Armas enthüllte, dass sie an der Seite von Kollege Ben Affleck in ‚Deep Water‘ zu sehen sein wird. In dem Psychothriller, der auf dem gleichnamigen Roman von Patricia Highsmith aus dem Jahr 2003 beruht, wird das künftige Bond-Girl neben dem 37-jährigen spielen.

„Wir drehen einen gemeinsamen Film. Es ist ein Psychothriller und die Frau, die ich spiele, geht nicht immer gut mit ihrem Ehemann um“, erklärte die 31-jährige gegenüber Baz Bamigboye von der britischen Zeitung ‚Daily Mail‘.

Quelle: instagram.com

Darum geht es im Film

Die beiden Co-Schauspieler stellen in dem kommenden Psychothriller Vic und Melinda Van Allen dar, die sich in einer lieblosen Ehe befinden und sich dazu entscheiden, ihre Beziehung zu retten und eine Scheidung zu vermeiden. In der Rolle der Melina dürfe die kubanisch-spanische Schauspielerin Liebhaber haben, solange sie dabei ihre Familie nicht verlässt.

Geleitet wurde der Film, der im November in die Kinos kommt, von ‚Eine verhängnisvolle Affäre‘-Regisseur Adrian Lyne. Zack Helm und Sam Levison zeichnen sich für das Drehbuch verantwortlich. Die Brünette war vor kurzem in dem Kriminalfilm ‚Knives Out – Mord ist Familiensache‘ mit von der Partie, obwohl der Filmemacher Rian Johnson zunächst dachte, dass sie die falsche Besetzung für die Rolle sein könnte.

Das könnte Euch auch interessieren