Samstag, 27. Februar 2010 13:32 Uhr

Bono scheucht Kellner wegen Wasser über die Straße

Diven-Alarm: U2-Frontmann Bono (eigentlich Paul David Hewson, wird am 10. Mai 50 Jahre alt) speiste am letzten Dienstag mit seinem Musikerkollegen ‚The Edge‘ und einem Freund in einem New Yorker Restaurant. Allerdings bestand der Star auf der Erfüllung einer Reihe von Sonderwünschen. Ein Augenzeuge vom Nebentisch berichtete der ‚New York Daily News‘: Er wollte ‘Perrier’, das sie allerdings nicht hatten, also rannte ein Kellner über die Straße, um ihm eine Flasche davon zu kaufen.” Doch das war noch nicht alles. “Er verlangte, dass sein Salat kleingeschnitten wird. Und er hat sichergestellt, dass er auch so auf seinen Tisch kommt.“

Andere Quellen behaupten nun, dass die Geschichte mit dem Salat im Restaurant ‚Butter‘ zwar stimme, nicht aber die mit dem Wasser. Bono habe großzügig Trinkgeld gegeben und sei sehr nett zum Personal gewesen. So der Geschäftsführer.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren