Sonntag, 4. November 2007 10:50 Uhr

Boss des Fiat-Konzerns fährt seinen Ferrari zu Schrott

Der Chef des Turiner Fiat-Konzerns, Sergio Marchionne, hatte gestern mit seinem Ferrari einen schweren Autounfall. Das 200.000-Euro-Auto ist nur noch Schrott: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren