Freitag, 1. Februar 2019 15:52 Uhr

Brad Pitt: Krach mit Angelina?

Brad Pitt und Angelina Jolie sollen sich nichts mehr zu sagen haben. Nach ihrer überraschenden Trennung im September 2016 waren die beiden Hollywood-Stars nie wieder zusammen gesehen worden. Lediglich Fotos von Jolie mit den gemeinsamen sechs Kindern waren aufgetaucht.

Brad Pitt: Krach mit Angelina?

Brad Pitt am Set v on „Once Upon A Time In Hollywood“. Foto: WENN

Doch jetzt ist einem Papparazzo eine seltene Aufnahme gelungen: Er fotografierte die beiden bei einem Streitgespräch in einem Bürogebäude in Los Angeles! Und besser soll das Verhältnis der beiden momentan auch nicht sein. Wie das US-Revolverblatt ‚National Enquirer‘ behauptet, sollen die beiden ältesten Söhne des Paares aktuell keinen Kontakt zu ihrem Vater wünschen.

So erklärt ein Insider: „Angie freut sich diebisch, dass Maddox und Pax sich weigern, Brad zu sehen. Sie stoppt auch nicht, wenn sie über ihn lästern oder sich beschweren. Es spielt ihr genau in die Karten.“

Darf Brad die Kinder nicht sehen?

Nach einem handfesten Streit an Bord eines Privatfliegers soll Maddox keinen Kontakt mehr zu seinem Adoptiv-Vater pflegen wollen. „Brad weiß, dass seine Beziehung zu Maddox irreparabel kaputt ist, aber er verdient eine Chance mit den jüngeren Kindern. Er hat sein Bestes gegeben. Brad trinkt nicht mehr, ist gesund, bereit, der beste Papa der Welt zu sein – aber Angelina verweigert ihm jegliche Chancen auf eine Versöhnung. Es ist traurig und frustrierend“, so der angebliche Insider weiter.

Auch gemeinsame Ausflüge mit seinen Kindern gäbe es nicht, obwohl der Schauspieler nur zehn Minuten von Jolies Villa entfernt wohnt, wie der Beobachter weiß: „Es tut Brad weh, dass er diese Dinge nicht tun kann, vor allem, wo Angie jedes Play-Date als Fotomöglichkeit sieht. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es wieder schmutzig wird zwischen den beiden.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren