Samstag, 17. August 2019 09:22 Uhr

Brad Pitt: „Leonardo ist sehr großzügig“

Foto: imago images / Future Image

Brad Pitt fand es eine „große Erleichterung“ mit Leonardo DiCaprio zu arbeiten. Der 55-jährige Schauspieler spielt in Quentin Tarantinos neuem Film ‘Once Upon A Time In Hollywood‘ als Stunt Double Cliff Booth an der Seite des 44-jährigen Stars, der den Charakter des Rick Dalton verkörpert.

Wie Brad Pitt nun gegenüber dem britischen ‘OK!‘-Magazin verriet, sei die Zusammenarbeit mit seinem Kollegen super entspannend gewesen: „Es lag eine unglaubliche Leichtigkeit in der Luft und es hat ziemlich Spaß gemacht. Ich habe sehr viel mit ihm gelacht. Man hat nur die Besten der Besten in dieser Szene und das ist eine große Erleichterung.“

Er schwärmt

Besonders von ein paar gemeinsamen Szenen mit Leo ist der Ex von Angelina Jolie angetan: „Ich sehe Rick und Cliff als Individuen. Und Rick fühlt sich ausgenutzt. Das Leben wendet sich gegen ihn – und da gibt es ein paar großartige bahnbrechende Szenen mit meinem Freund Leo.“

Sie beide hätten außerdem viele Ähnlichkeiten, so der Hollywood-Star: „Wir sind ungefähr zur selben Zeit ins Filmgeschäft eingestiegen, haben ähnliche Erfahrungen gesammelt und kennen so ziemlich die gleichen Leute. Leonardo DiCaprio ist sehr großzügig. Ich hoffe, wir werden [eines Tages] wieder zusammenarbeiten.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren