Donnerstag, 5. Mai 2011 10:56 Uhr

Brad Pitt und Angelina Jolie wollen im Herbst heiraten

Los Angeles. Brad Pitt (47) und Angelina Jolie (35) planen ihre Hochzeit – vorher muss aber noch ihr 40-Millionen Euro Anwesen in Frankreich auf Vordermann gebracht werden. Die beiden Hollywood-Superstars sind seit 2005 ein Paar und ziehen gemeinsam sechs Kinder groß. Schon lange spekuliert man in Promikreisen darüber, wann denn endlich Hochzeit im Hause Pitt/Jolie gefeiert wird und nun scheint soweit zu sein. Während der Traubenlese soll das große Fest in dem 35-Zimmer Chateau im Süden Frankreichs stattfinden.

„Das Paar ist schon seit einer Weile damit beschäftigt, das Haus zu renovieren, denn sie möchten, dass die Hochzeitsgäste fast alle dort übernachten können und es musste auch etwas modernisiert werden“, verriet ein Insider ‚x17 Online‘. „Alle Leute vor Ort sprechen darüber, dass die zwei ihre Hochzeit hier in Frankreich feiern werden, auf ihrem Schloss im Herbst.“

Das Chateau aus dem 16. Jahrhundert hat seine eigene kleine Kapelle und der Beau (‚Inglourious Basterds‘) möchte diese gerne renovieren, um dort die Zeremonie zu feiern. Die Regierung hat diesen Plänen zwar zugestimmt, doch es gibt noch Probleme bei der Genehmigung, Hubschrauber auf dem Areal zu nutzen.

Das Paar hatte schon mit Vorwürfen zu kämpfen, den Schlossgarten als Landeplatz zu missbrauchen, doch die Stars möchten gerne ihre Privatsphäre schützen und sehen eine direkte Landung auf dem riesigen Anwesen als einzige Möglichkeit, dem öffentlichen Rampenlicht zu entgehen.

„Sie wollen mit dem Hubschrauber auf ihrem Besitz landen, denn die Gegend ist etwas unzugänglich“, verriet die Klatschbase. „Das Haus liegt auf dem Gipfel eines Berges und wir sind hier mitten auf dem dicken Land. Leute wie Brad Pitt und Angelina Jolie haben keine Zeit, hierher zu fahren – sie wollen schnell unterwegs sein. Doch die Behörden vor Ort sind nicht glücklich darüber, wo sie derzeit mit dem Hubschrauber landen. Nämlich mitten in dem geschützten Garten und man hat ihnen mitgeteilt, dass sie sich einen anderen Landeplatz suchen müssen.“
Sicher werden Brad Pitt und Angelina Jolie auch für dieses Problem eine Lösung finden. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren