Donnerstag, 5. Januar 2012 22:11 Uhr

Bradley Cooper startete das neue Jahr mit Rekord-Knutscherei

Los Angeles. Bradley Cooper und Zoe Saldana sollen das neue Jahr mit einem 20-minütigen Kuss eingeläutet haben. Das Pärchen verbrachte seinen Silvesterabend gemeinsam auf einer Hausparty in Los Angeles, wo es laut Augenzeugen zahlreiche Zärtlichkeiten austauschte.

Pünktlich um Mitternacht kam es ‚UsMagazine.com‘ zufolge zum innigen Kuss zwischen den beiden Turteltauben – und fand angeblich gar kein Ende. „Sie haben 20 Minuten lang rumgeknutscht!“, verrät ein Partygast, der das Geschehen beobachtete, der Webseite.

Kennengelernt hatten die zwei Schauspieler sich am Set ihres neuen Filmes ‚The Words‘, kamen sich angeblich allerdings erst im November näher, nachdem Zoe Saldana sich von ihrem Verlobten Keith Britton getrennt hatte. Der Informant enthüllt dazu: „Sie sind zusammen, aber Zoe hat sich gerade erst entlobt. Sie will einfach nur Spaß haben.“

Cooper war zuletzt fest mit Renée Zellweger liiert, trennte sich jedoch im März 2011 von ihr. Zuvor war der 37-Jährige von 2006 bis 2007 mit Jennifer Esposito verheiratet. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren