27.03.2008 15:03 Uhr

Brangelina: 10 Millionen Dollar für Babyfotos

Mit dieser Summe läßt Angelina Jolie alle anderen Promi-Mütter wahrscheinlich bald weit hinter sich:  Magazine seien bereit, zwischen 8 und 10 Millionen Dollar für die Rechte an den ersten Fotos des neuesten Brangelina-Nachwuchses zu zahlen, glauben Branchenkenner. Und das sollen jabekanntlich Zwillinge werden. Christina Aguilera mußte sich noch mit 1,5 Dollar begnügen, Nicole Richie mit einer Million Dollar, Jennifer Lopez soll aber schnon 6 Millionen Dollar für ihre Babyfotos kassiert haben. Und Halle Berry, deren Tochter seit zwei Wochen auf den prosaischen Namen Nahla Ariela hört, darf auf 2 Millionen Dollar hoffen. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren