31.08.2020 11:30 Uhr

Brian Austin Green: Liebescomeback mit Megan Fox?

Schauspieler Brian Austin Green glaubt, dass ein Liebes-Comeback mit Megan Fox möglich ist.

imago images / ZUMA Press

Brian Austin Green glaubt, dass ein Liebes-Comeback mit Megan Fox möglich ist.

Der ‚Beverly Hills, 90210‘-Star trennte sich Anfang des Jahres von der ‚Transformers‘-Darstellerin. Trotzdem will er die Tür zu einer möglichen Wiedervereinigung noch nicht ganz schließen.

Quelle: instagram.com

„Sag niemals nie“

Er erklärt in einem Instagram-Live: „Ich sage niemals nie. Man weiß nie. Ich denke, die Menschen sind auf einem Weg im Leben und manchmal gehen die Wege zusammen und man reist zusammen, steht auf Augenhöhe – und manchmal gehen die Wege auseinander. Wir hatten eine großartige Beziehung über 15 Jahre, wir haben drei wunderbare Kinder. Wir haben viel geteilt und wir haben viel zusammen durchgemacht. Jetzt gerade sind unsere Wege unterschiedlich.“

Schlimme Geschichten

Während Brian Austin Green für seine Dates seit der Trennung von Megan harsch kritisiert wurde, trifft die Filmschauspielerin derweil Machine Gun Kelly. Für den Fernsehstar ist das kein Problem. Er erklärt: „Ich habe ihn nie getroffen, ich hab keine Ahnung, ich habe noch nie etwas Schlechtes von ihm oder von Megan gehört. Ich habe schlimme Storys über ihn gehört, aber ich habe auch schlimme Geschichten über mich selbst gehört und ich weiß, dass die meisten von denen nicht wahr sind.“

Brian Austin Green und Megan Fox sind nicht geschieden

Zuletzt hieß es, Brian sei eifersüchtig auf Megans neue Beziehung mit Rapper. Zudem sei für den Schauspieler nur schwer zu ertragen, dass sie ganz schnell einen Neuen hatte. „Megan war immer sehr zurückgezogen, deshalb versteht Brian einfach nicht, was sich geändert hat“, berichtete außerdem eine Quelle. „Er versteht nicht die Notwendigkeit, Bilder in sozialen Medien mit albernen Bildunterschriften zu veröffentlichen, um ihre Liebe zu ihm zu verkünden. Sie sind noch nicht einmal geschieden“. (Bang/KT)

Galerie

Brian Austin Green: Seine bekanntesten Kino- und TV-Projekte

1991: Kickboxer 2 – Der Champ kehrt zurück
2005: Domino
1987–1989: Unter der Sonne Kaliforniens (28 Folgen)
1990–2000: Beverly Hills, 90210 (292 Folgen)
1992: Melrose Place (3 Folgen)
2010–2011: Desperate Housewives (15 Folgen)
2012–2014: Anger Management (54 Folgen)

Das könnte Euch auch interessieren