Montag, 30. Januar 2012 16:47 Uhr

Brigitte Nielsen geht jetzt auch ins britische Dschungelcamp

Berlin. Brigitte Nielsen könnte schon bald wieder in den Dschungel zurückkehren. Wie die dänische Schauspielerin, die am Samstag, 28. Januar, bei ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ zur Dschungelkönigin gewählt wurde, im Interview mit der ‚B.Z.‘ verrät, würde sie auch an der britischen Version der Show teilnehmen und soll auch schon eine Anfrage bekommen haben.

„Das britische Dschungelcamp hat mich gefragt, ob ich mitmachen will. Ich bin bereit dafür!“, freut sich die 48-Jährige.

Die zwölfte Staffel von ‚I’m a Celebrity… Get Me Out of Here!‘ startet im November beim britischen Sender ITV und wird im selben Camp wie die deutsche Adaption von RTL stattfinden. Grund für eine erneute Teilnahme Nielsens sei auch das Geld, wie sie zugibt. „Natürlich ist das Geld wichtig. Ohne Geld hast du ein Drecksleben“, gesteht sie. „Aber es geht bei der Show auch um Spaß und Herausforderung.“

2001 war sie bereits der italienischen Version der Dschungelshow.

Derweil hat RTL die Abstimmungsergebnisse bekanntgegeben, aus denen hervorgeht, dass das ehemalige Model von Anfang an die Favoritin der Zuschauer gewesen war. Erwartet hatte sie den Sieg selbst aber nicht. „Nein, ich habe das nie erwartet. Nach einer Woche, als die ersten Kandidaten das Camp verlassen mussten, dachte ich, jetzt bin ich dran. Jeden Tag wieder“, verrät sie gegenüber ’stern.de‘. „Und dann, oh mein Gott, war ich im Finale. Und am Morgen danach hab ich mir gesagt: Du bist Brigitte, die neue Königin des Dschungelcamps. Ich bin so, so froh und begeistert. Ich habe nie gedacht, dass die deutschen Zuschauer so viel für mich anrufen würden.“

Fotos: RTL/Stefan Menne

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren