Donnerstag, 9. August 2018 13:24 Uhr

Brigitte Nielsen präsentiert ihren After-Baby-Bauch

Im Alter von 54 Jahren hat Brigitte Nielsen diesen Juni ihr fünftes Kind zur Welt gebracht – und erstaunt mit einem atemberaubend flachen After-Baby-Bauch!

Quelle: instagram.com

Die platinblonde Ex-Frau von Sylvester Stallone zeigte ihren neuen Look mit einer Instagram-Collage diesen Mittwoch. Dabei trug sie eine figurbetonte, weiße Jacke mit Reißverschluß, ein passendes Top sowie eine Caprihose, die Hände in die Hüften gestemmt, um ihre schlanke Silhouette zu betonen.

Die gebürtige Dänin vervollständigte ihren Look mit einem Paar glitzernder Ohrringe sowie silberfarbener, schimmernder Sneaker. „Ziel fast erreicht… #me #brigittenielsen #afterbabybody“, schrieb Nielsen dazu auf Instagram.

Brigitte Nielsen präsentiert ihren After-Baby-Bauch

Foto: WENN.com

In-Vitro-Fertilisation „weder einfach noch billig“

Nielsen, die sowohl mit Tony Scott wie auch Sean Penn im Bett gewesen sein will, bekam ihr jüngstes Kind mit Mattia Dessi – ihrem bereits fünften Ehemann. Dies geschah durch In-Vitro-Fertilisation, zu diesem Zweck ließ Nielsen schon im Alter von 40 Jahren ihre Eizellen einfrieren.

Quelle: instagram.com

„Wenn man nicht auf Spender-Eizellen zurückgreifen möchte, muss man seine eigenen Eizellen im richtigen Alter konservieren lassen, um sich alle Möglichkeiten offen zu halten“, sagte Nielsen „People“.

„In 80 Prozent der Fälle funktioniert IVF nicht. Dann kommt dieser Anruf: ‚Das Ergebnis ist negativ‘. Es ist dieses ständige Warten. Eine lange, lange Reise. Außerdem ist es teuer. Es ist weder einfach noch billig, es auf meine Weise zu tun. Ich will, dass die Leute das wissen.“

Quelle: instagram.com

Nielsens ältester Sohn Julian, den sie mit ihrem ersten Ehemann Kasper Winding bekam, ist bereits 34 Jahre alt und, ebenso wie sein dänischer Vater, Elektromusiker. Ihre weiteren Kinder sind Kilian (28), Douglas (25) und Raoul Jr (23). (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren