Donnerstag, 5. Januar 2012 10:48 Uhr

Briten-Popstar Adele hat offenbar einen Toyboy

London. Adele wurde laut ‚The Sun‘ beim Knutschen erwischt. Beim Urlaub im Everglades National Park nahe Miami wurde die britische Popsängerin beim Kuscheln und Küssen mit ihrem neuen Freund Simon Konecki abgelichtet. Bei diesem handelt es sich um den Leiter der in Brighton ansässigen Wohltätigkeitsorganisation ‚Drop4Drop‘. Gemeinsam mit dem 36-Jährigen machte Adele unter anderem einen Ausflug auf einem Propellerboot und hielt Ausschau nach Alligatoren.

Dass die Musikerin eine Schwäche für bärtige Männer hat, ist schon länger bekannt. Zu vergangenem Zeitpunkt enthüllte sie der ‚Sun‘, dass sie neben Leonardo DiCaprio auch auf ‚Hangover‘-Star Zach Galifianakis steht. Trotzdem betonte die 23-Jährige, vor allem Wert auf Humor zu legen: „Ich mag jede Größe – das ist egal. Solange er mich zum Lachen bringt, bin ich dabei.“

Momentan erholt Adele sich von einer Stimmband-Operation, der sie sich im November letzten Jahres unterzog. Auf die Bühne wird sie voraussichtlich erst in den kommenden Monaten zurückkehren. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren