Dienstag, 15. April 2008 20:07 Uhr

Britney arbeitet wieder mit ihrem alten Manager zusammen

Die Pop-Prinzessin arbeitet nun definitiv wieder mit ihrem alten Manager Larry Rudolph zusammen. Beide hatte in der Vergangenheit seinen Teil an Hochs und Tiefs, die alle in der Presse nachzulesen waren. Sie trennten sich, nachdem Britney Larry öffentlich beschuldigte, er habe sie in eine Entzugsklinik eingewiesen. Heute waren beide, begleitet von ihrem Vater nach einem Besuch im Fitnesstudio im Tonstudio: FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren