31.01.2008 09:30 Uhr

Britney im Krankenhaus: Suizidversuch? Erste Fotos

UPDATE 12.22 UHr Vergangene Nacht kam es offenbar erneut zu dramatischen Szenen im Hause von Britney Spears. Angeblich wollte Britney sich umbringen, jedoch eilte ihre Mutter Lynne nach einem Notruf sofort zu Hilfe.Gegen 22 Uhr traf Polizei und ein Arzt auf dem Anwesen ein. Ein Psychiater soll die Zwangseinweisung der Sängerin in die Psychiatrie angeordnet haben, heisst es bei TMZ.  Britney wurde dann schliesslich heute morgen gegen 4 Uhr Ortszeit dann in das Medical Center der University of California, Los Angeles, eingeliefert. Britneys Verhalten sei der Auslöser für die Entscheidung gewesen. Es heisst, sie stelle eine Gefahr für sich selbst und andere dar.

Ein Insider behauptete jedoch, dass die 26-jährige keinen Suizid-Versuch unternommen hätte. Mutter Lynne erklärte gestern abend noch, alles sei in Ordnung. Mehr Mehr Für Britney benutzen die Cops übrigens den Codenamen: „Package“. Mehr

Aktuelle FOTOS FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren