Montag, 28. Juni 2010 08:28 Uhr

Britney Spears besucht die Backstreet Boys backstage

Temecula. Popsängerin Britney Spears hat am Freitagabend ein Konzert ihrer Lieblingsband Backstreet Boys, das in wie in alten Zeiten in ohrenbetäubendem Gekreische unterging, in Temecula/Kalifornien besucht. Die 28-jährige ist absoluter Fan der ehemaligen Boyband und besuchte das ausverkaufte Konzert ohne Vorankündigung. Allerdings lauschte Britney der 90 minütigen Show im Pechanga Resort & Casino’s Showroom Theater nur backstage. Fotografen waren auch nicht erlaubt, so dass es von Britneys Besuch kein Bildmaterial gibt. Das Konzert ist Teil der ‚This Is Us‘ Konzerttour, die die Jungs auf der ganzen Welt geben.

Erst letzte Woche standen die Backstreet Boys in New York mit den New Kids On The Block auf der Bühne.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren