Britney Spears: Drei Jahre Kontaktverbot für Ex-Mann Jason Alexander

SpotOn NewsSpotOn News | 14.06.2022, 14:59 Uhr
Britney Spears und ihr Ex-Ehemann Jason Alexander waren 2004 gerade einmal 55 Stunden verheiratet. (tae/spot)
Britney Spears und ihr Ex-Ehemann Jason Alexander waren 2004 gerade einmal 55 Stunden verheiratet. (tae/spot)

Tinseltown/Shutterstock.com

Britney Spears' Ex-Mann Jason Alexander darf der Sängerin drei Jahre lang nicht näher als rund 90 Meter kommen. Das hat ein Gericht in Kalifornien entschieden.

Jason Alexander (40), der Ex-Mann von Britney Spears (40), darf sich der Sängerin drei Jahre lang nicht nähern. Ein Richter in Ventura County im US-Bundesstaat Kalifornien entschied am Montag (13. Juni), dass Alexander ihr in diesem Zeitraum nicht näher als 100 Yards (etwa 90 Meter) kommen darf, wie unter anderem „Fox News“ berichtet. Alexander hatte zuvor auf nicht schuldig plädiert.

Angeklagt war der 40-Jährige demnach wegen Hausfriedensbruch, Vandalismus, Körperverletzung und Stalking. Zu dem Gerichtstermin erschien Alexander in Häftlingskleidung über eine Videoschalte. Der Richter setzte seine Kaution auf 100.000 Dollar (etwa 96.000 Euro) fest.

Festnahme vor Britney Spears‘ Hochzeit

Spears‘ Ex-Mann hatte sich vor ihrer Hochzeit mit Sam Asghari (28) am Donnerstag Zutritt zum Grundstück der Sängerin verschafft. Angeblich soll er dabei mit einem Messer bewaffnet gewesen sein, wie „TMZ“ unter Berufung auf Polizeiquellen berichtete. Er wurde festgenommen und noch am selben Tag verhaftet. Alexander soll bereits zuvor mehrmals Hausfriedensbruch begangen haben. Verantwortliche von Spears und Asghari beantragten kurzfristig eine Notfall-Schutzanordnung, die an einen Richter weitergeleitet wurde. Dieser entschied nun über das Kontaktverbot.

„Ich danke dem Ventura County Sheriff’s Office und dem District Attorney’s Office für ihre gute Arbeit und Professionalität sowie für die Ernsthaftigkeit, mit der sie die Angelegenheit angehen“, erklärte Britney Spears‘ Anwalt Mathew Rosengart dem „People“-Magazin in einem Statement.

Britney Spears ist zum dritten Mal verheiratet. 2004 ging sie 55 Stunden lang mit ihrem Jugendfreund Alexander den Bund der Ehe ein. Von 2004 bis 2007 war sie mit Kevin Federline (44) verheiratet, mit dem sie ihre Söhne Sean Preston (16) und Jayden James (15) hat.