Britney Spears ist nach zwei Tagen Leere wieder zurück auf Instagram

SpotOn NewsSpotOn News | 19.03.2022, 10:57 Uhr
Britney Spears ist nach zwei Tagen Instagram-Pause zurück auf der Social-Media-Plattform. (jes/spot)
Britney Spears ist nach zwei Tagen Instagram-Pause zurück auf der Social-Media-Plattform. (jes/spot)

F. Sadou/AdMedia/ImageCollect

Die Fans von Britney Spears können aufatmen. Sie ist nach einer Pause, in der ihre Instagram-Seite deaktiviert war, wieder zurück. Einen Grund für ihre Abstinenz teilt die Popsängerin allerdings nicht mit.

Britney Spears (40) ist nach einer zweitägigen Pause wieder auf Instagram zurückgekehrt. Millionen Fans bekamen in dieser Zeit nur die Zeile „Diese Seite ist leider nicht verfügbar“ angezeigt, als sie ihren Account besuchen wollten. Der Popstar hat sich zu dem Stillstand auf der Social-Media-Plattform bislang nicht geäußert. Stattdessen teilte sie für ihre Comeback mit ihren Fans ein gewohntes Bild auf ihrem Profil. Auf dem Schnappschuss schaut sie in einem knappen Outfit in die Kamera. Das Foto kommentierte sie nur mit einer roten Rose.

View this post on Instagram A post shared by Britney Spears (@britneyspears)

Fans scheinen Spears ihre kurzzeitige Abstinenz auf Instagram verziehen zu haben. Unter dem Beitrag freuten sich ihre Anhänger über die Rückkehr. Unter anderem kommentierten sie „Willkommen zurück Königin“, „Wir haben dich vermisst“ und „Du bist zurück“. In einem kurz danach geteilten Video im gleichen Outfit posiert sie ebenfalls für ihre Fans als wäre nichts gewesen.

Gründe für Instagram-Pause unklar

Die Seite „Us Weekly“ will von einer Quelle aus dem Umfeld der Sängerin erfahren haben: „Britney hat sich selbst dazu entschieden, ihr Instagram zu deaktivieren.“ Soll heißen, der Account wurde nicht temporär von den Betreibern gesperrt, weil Spears zum Beispiel etwas gepostet habe, das gegen die AGBs der Seite verstößt.