Freitag, 20. August 2010 10:54 Uhr

Britney Spears lässt Madonna-Video wieder auferstehen

Ls Angeles. Britney Spears (28) verkündete, dass sie ihre berühmte Zusammenarbeit mit Madonna während ihres Auftrittes in ‚Glee‘ wiederaufleben lässt. Der Pop-Star (‚Sometimes‘) drehte Mittwoch und Donnerstag eine Episode für die kommende Staffel der US-Fernsehserie ‚Glee‘, die von einer singenden High-School-Außenseitergruppe handelt. Die Sängerin ist ein großer Fan der Serie und verschickte an beiden Tagen Meldungen auf ihrem Twitteraccount, in denen sie davon berichtete, wie viel Spaß sie am Set hatte.

Es wird bislang noch geheim gehalten, welchen Charakter die Blondine in der Show verkörpert, aber der Star konnte nicht widerstehen und gab ihren Fans gestern einige Hinweise. Sie verschickte ein Foto von sich und dem ‚Glee‘-Star Heather Morris, dass offenbar die Pose des provozierenden Clips nachstellt, den Britney Spears und Madonna für ihren Hit ‚Me Against the Music‘ 2003 veröffentlichten.
Morris trägt einen Anzug und ein blaues Shirt, dass dem Outfit des Pop-Stars in dem Video ähnelt, während die hübsche Blondine Madonnas komplett weiße Kleidung zu kopieren scheint.
Die Sängerin nimmt ebenfalls mit der Überschrift, die auf dem Bild zu sehen ist, Bezug auf ‚Me Against the Music‘. Sie lautet: „All my GLEEKERS in the crowd, Grab a partner take it down“ und ist eine klare Anspielung auf den Song, dessen erste Zeilen lauten „All my people in the crowd, Grab a partner take it down“.
Auch hat es den Anschein, dass Spears Hits ‚Baby One More Time‘ sowie ‚Circus‘ in der Folge von ‚Glee‘ auftauchen.
Im nächsten Monat weiß man mehr: Dann soll die ‚Glee‘-Episode mit Britney Spears ausgestrahlt werden. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren