05.10.2008 16:59 Uhr

Britneys Camp meldet sich zur „Wo- manizer“ Cover-Fälschung zu Wort

Nachdem im Internet gefälschte Cover-Motive von Britney Spears‘ neuer Single „Womanizer“ aufgetaucht sind, erklärt ein Sprecher ihrer Plattenfirma Sony BMG: „Das hat nichts mit uns zu tun. Wir haben die offiziellen Fotos noch nicht einmal gesehen, weil sie gerade erst geschossen wurden. Ich habe keine Ahnung, weshalb jemand so etwas tun sollte, aber es gibt überall jede Art von Fotos von Britney. Im Internet ist ebenfalls viel erfundener Stoff zu finden.“ Auf der Photopshop-Montage ist der Körper von Topmodel Tyra Banks zu sehen, auf der der Kopf von Britney montiert wurde.

x

Das könnte Euch auch interessieren