Dienstag, 19. August 2008 08:32 Uhr

Britneys Neuer Las-Vegas-Millardär Maloof?

Ein lächerliches Gerücht: Angeblich soll Britney Spears mit dem milliardenschweren Las-Vegas-Hotelier George Maloof (43) angebandelt haben. Beide verbrachten die beiden vergangene Woche einen Liebesurlaub in Cabo San Luca, Mexiko. Eine Quelle kommentierte die angebliche Liason süffisant: „Ich bin sicher, Georges Milliarden kommen sehr gelegen, jetzt, wo Britneys Vater die Kontrolle über ihr Vermögen hat.“ Maloof gilt seit langer Zeit als Förderer von Britney, soll auch jetzt ihr Comeback angekurbelt haben. Mit seinen GHeschwistern Gavin, Joe, Phil und Adrienne gehören ihm in Las Vegas die Hotels „Sacramento Kings“, „Sacramento Monarchs“ und das „Palms Casino Resort“. FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren