Donnerstag, 17. April 2008 08:25 Uhr

Britneys Videotagebuch

Das gefallene Popsternchen scheint allmählich zu alter Kondition zurückzufinden, die schlechten Nachrichten werden weniger. Das haben wir auch noch nicht gesehen. Britney Spears auf dem Laufband. Gestern im Fitnessstudio mit einer Horde Paparazzi: FOTOS

Übrigens: Die Sängerin soll die letzen sechs Monate ein Videotagebuch geführt haben um nun daraus eine Dokumentation zu machen. Sie sei bereits in Verhandlungen mit MTV. Ein Kapitel sei sogar ihrem Ex Justin Timberlake gewidmet, an dem sie dabei kein gutes Haar lassen würde. Ein Insider: „Sollte sie wirklich mit den Videos an die Öffentlichkeit gehen, wird es sehr explosiv werden. Einige Teile sind extrem traurig, vor allem wenn es um ihren mentalen Zusammenbruch geht, andere Stellen sind jedoch wie Dynamit.“

2005 gab sie bereits mit „Chaotic“ private Einblicke in ihr Leben.

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=vtDHHBMIYl4 500 400]

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren