Donnerstag, 17. Juni 2010 09:59 Uhr

Brooke Shields will wieder zurück an den Broadway

Los Angeles. Brooke Shields (45) plant, an den Broadway zurückzukehren. Die Schauspielerin (‚Lipstick Jungle‘) hat Berichten zufolge Freunden erzählt, sie werde Ende des Sommers mit Proben für eine Theatershow in New York beginnen, wie die Internetseite ‚E! Online‘ erfahren hat.
Bislang ist noch nicht bekannt, in welcher Produktion die Leinwandschönheit bewundert werden kann, allerdings wird von einer Verbindung zu ‚Leap of Faith‘ gemunkelt, bei dem Rob Ashford Regie führen wird.
Shields trat kürzlich in einer Off-Broadway-Aufführung von ‚Love, Loss & What I Wore‘ von Nora und Delia Ephron auf. Sowieso ist die New Yorkerin keine Unbekannte in der Broadwaywelt und hat für ihre Rollen in ‚Cabaret‘, ‚Chicago‘ und ‚Wonderful Town‘ hervorragende Kritiken erhalten. Sie trat auch in der Londoner Version von ‚Chicago‘ auf.
Ihr Broadway-Debüt liegt schon eine Weile zurück: Für ihre Rolle der Rizzo in dem beliebten Musical ‚Grease‘ erhielt Brooke Shields 1994 den ‚Theatre World Award‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren