Mittwoch, 4. März 2020 21:20 Uhr

Brooklyn Beckham: 21 Jahre aus dem Leben eines Promikindes in 2 Minuten

Foto: imago images / Landmark Media

Er ist der Sohn berühmter Eltern. Aber Brooklyn Beckham ist gewillt, seinen eigenen Weg zu gehen.

Seine Taufpaten sind Elton John und Elizabeth Hurley, seine Eltern Victoria und David Beckham – wie findet man da seinen eigenen Weg? Brooklyn Beckham versucht es und hat sich dabei schon früh als talentierter junger Mann auf vielen Gebieten bewiesen. „Er hat meine Nase und Davids Oberschenkel, besser hätte es nicht kommen können“, freute sich Victoria Beckham, die damals noch Adams hieß, bei der Geburt ihres ersten Sohnes, dem ein gutes Aussehen und sportliches Talent mit in die Wiege gelegt wurde.

Quelle: instagram.com

Talentierter Fußballer

Wie seine beiden Brüder Romeo und Cruz, so hat sich auch Brooklyn Beckham, der heute 21 Jahre alt wird, als begabter Fußballspieler erwiesen. Er kickte in den Jugendmannschaften von Los Angeles Galaxy, Paris Saint-Germain und Arsenal FC – den Weg aber ist der Mittelfeldspieler nicht weitergegangen.

Seinen ersten Job als Model landet er mit 15 Jahren und hat seitdem endliche Shootings hinter sich gebracht. Aber auch hinter der Kamera fühlt er sich wohl. Für Burberry hat er eine Kampagne als Fotograf gestaltet, er hat für die „Vogue“ gearbeitet und war Assistent des britischen Modefotografen Nick Knight. Seine erste Kamera bekam er als 15-Jähriger von seinem Dad. Und das erste Foto, das er damit geschossen hat, war ein Porträt seiner Eltern.

„Brooklyn hat ein wirklich großartiges Auge für das Bild, und Instagram funktioniert für ihn hervorragend als Plattform zur Präsentation seiner Arbeit“, sagte der Designer Christopher Bailey, der bis 2018 Chief Creative Officer bei Burberry war.

12 Millionen Follower auf Insta

Fast zwölf Millionen Follower hat Brooklyn inzwischen auf Instagram, wo er immer wieder seine Familie feiert. Die Bande müssen sehr, sehr eng sein, denn die Namen seiner Geschwister Romeo, Cruz und Harper hat er sich gerade auf die Hand tätowieren lassen. Seine Mutter ehrt er übrigens mit dem Schriftzug „mama’s boy“. Mehr als 40 Tattoos soll Brooklyn inzwischen haben, der die Freude an der Körperkunst ganz offensichtlich von seinem Vater David geerbt hat.

Brooklyn Beckham: 21 Jahre aus dem Leben eines Promikindes in 2 Minuten

Brooklyn mit vorletzer Freundin Hana Cross. Foto: imago images / ELIOTPRESS.ONLINE

Vielleicht kommt demnächst ein neues Tattoo dazu. Zuletzt stand auf Instagram vor allem seine neue Freundin, die amerikanische Schauspielerin Nicola Peltz (25, „Transformers“), im Mittelpunkt. „Ich verspreche, mich immer um dich zu kümmern und dich von ganzem Herzen zu lieben“, schrieb Brooklyn Beckham kürzlich. (Wolfgang Marx, dpa)

Das könnte Euch auch interessieren