Sonntag, 18. Februar 2018 16:46 Uhr

Brooklyn Beckham: Öffentliche Liebesgeständnisse

Brooklyn Beckham gesteht Chloë Grace Moretz öffentlich seine Liebe. Der 18-Jährige und seine Liebste haben bereits zwei gescheiterte Beziehungsversuche hinter sich. Beim dritten Anlauf scheint es nun aber endlich zu klappen.

Brooklyn Beckham: Öffentliche Liebesgeständnisse

Foto: WENN.com

Die Stars teilen immer wieder verliebte Schnappschüsse von sich in den sozialen Medien. Auch der aktuelle Post des Beckham-Spross beweist, wie vernarrt er in die 21-Jährige ist. Obwohl die Schauspielerin gerade erst am 10. Februar ihren Geburtstag feierte und deshalb schon von ihrem angeblichen Verlobten mit Glückwünschen überhäuft wurde, scheint ihm das nicht genug zu sein.

„Ich liebe dich bis zum Mond und zurück“

Brooklyn kann der hübschen Blondine scheinbar gar nicht genug Liebesgrüße via Instagram zukommen lassen. „Happy Birthday, Baby! Ich liebe dich bis zum Mond und zurück“, schrieb der leidenschaftliche Fotograf jetzt zu einer Schwarz-Weiß-Aufnahme seiner Freundin.

Allerdings machte Brooklyn in diesem Monat nicht nur seiner Herzensdame eine Liebeserklärung: Erst am Montag (12. Feburar) teilte er seine Liebe für eine andere wichtige Frau in seinem Leben: Seine Mutter Victoria. Er widmete der 43-Jährigen sein neues Tattoo. Auf seinem Oberarm ließ er sich ein Herz stechen — verziert mit dem Schriftzug „Mum“ (wir berichteten).

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren