Samstag, 16. Februar 2019 21:37 Uhr

Brooklyn Beckham: So romantisch war sein Paris-Trip mit der Neuen

Foto: WENN.com

Pünktlich zur wohl romantischsten Woche des Jahres besuchte auch Brooklyn Beckham (19) gemeinsam mit seiner neuen Flamme Hana Cross (21) die Stadt der Liebe. Dort ließen es sich die beiden Verliebten richtig gut gehen, wie sie in den sozialen Medien zeigten.

Brooklyn Beckham: So romantisch war sein Paris-Trip mit der Neuen

Foto: WENN.com

So streiften die beiden durch Paris und besichtigten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der französischen Metropole und machten das obligatorische Pärchen-Selfie vor dem Eiffelturm. Dabei konnte der Sohn von ex-Spice Girl Victoria Beckham (44) und David Beckham sein großes fotografisches Talent unter Beweis stellen.

Ihre Fans sind hin und weg von den Schnappschüssen. So schreibt ein Fan: „Wahnsinnig schön. Ihr seid so süß zusammen. Alles Liebe zum Valentinstag“.

Quelle: instagram.com

Frühstück im Bett

Den ein oder anderen romantischen Moment gab es auch offensichtlich in ihrem Hotelbett: So genoss das Paar Frühstück am Bett – zubereitete von Brooklyns kleiner Schwester Harper (7): Pfannkuchen mit Schokoladencreme und frischen Erdbeeren. Dazu schrieb das Model: „Frühstück im Bett von Harper. Ich liebe Dich“. Wie süß ist das denn?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren