29.07.2020 08:55 Uhr

Brooklyn Beckhams VIP-Hochzeitsgästeliste: Prinz Harry, Meghan und Elton John

Harry und Meghan könnten auf der Hochzeit von Brooklyn Beckham zu Gast sein. Der 21-jährige angehende Fotograf wird demnächst Nicola Peltz das Ja-Wort geben.

Foto: Imago Images /i images

Nun wurde bekannt, dass der Sohn von David und Victoria Beckham dabei auch die unkonventionellen Aristokraten dabei haben möchte. Brooklyns Eltern kamen 2018 zur Hochzeit von Harry und Meghan, nun behaupten Insider, dass die aktuelle Einladung auch eine Geste der Höflichkeit zwischen Familien sein soll.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?? (@brooklynbeckham) am Jul 11, 2020 um 6:26 PDT

Großes Staraufgebot

„Brooklyns Hochzeit wird eine Hochzeit mit riesigem Staraufgebot – dank der Connections seiner Eltern“, schrieb ein Insider jetzt in der „Sun“, „Prinz Harry und Meghan sind ganz oben auf der Liste, da Victoria und David gut mit ihnen befreundet sind. Sie wissen, dass ihre Anwesenheit den Tag noch besser machen würde. Ihre Terminpläne sind so hektisch, dass David und Victoria die Einladungen jetzt so schnell wie möglich rausschicken wollen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an “After many months of reflection and internal discussions, we have chosen to make a transition this year in starting to carve out a progressive new role within this institution. We intend to step back as ‘senior’ members of the Royal Family and work to become financially independent, while continuing to fully support Her Majesty The Queen. It is with your encouragement, particularly over the last few years, that we feel prepared to make this adjustment. We now plan to balance our time between the United Kingdom and North America, continuing to honour our duty to The Queen, the Commonwealth, and our patronages. This geographic balance will enable us to raise our son with an appreciation for the royal tradition into which he was born, while also providing our family with the space to focus on the next chapter, including the launch of our new charitable entity. We look forward to sharing the full details of this exciting next step in due course, as we continue to collaborate with Her Majesty The Queen, The Prince of Wales, The Duke of Cambridge and all relevant parties. Until then, please accept our deepest thanks for your continued support.” – The Duke and Duchess of Sussex For more information, please visit sussexroyal.com (link in bio) Image © PA Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am Jan 8, 2020 um 10:33 PST

Elton John soll auch kommen

Brooklyn hofft offenbar auch, dass sein Patenonkel Elton John, der es ziemlich sicher zu seinem großen Tag schaffen wird, die beiden Royals dazu überreden kann, ebenfalls zu kommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Elton John (@eltonjohn) am Aug 25, 2019 um 1:13 PDT

Es steht weiter zu lesen: „Brooklyns Pate, Sir Elton John, ist auch ziemlich gut mit Harry und Meghan befreundet und Victoria und David hoffen, dass seine Anwesenheit sie dazu ermutigt, ebenfalls zuzusagen.“