Bruce Springsteens Tochter qualifiziert sich für Olympia

Bruce Springsteen mit seiner Tochter Jessica. (nra/spot)
Bruce Springsteen mit seiner Tochter Jessica. (nra/spot)

lev radin

06.07.2021 14:16 Uhr

Bruce Springsteen hat eine Profisportlerin in der Familie. Seine Tochter Jessica Springsteen ist Reitsportlerin und hat sich nun sogar erstmals für Olympia qualifiziert.

Musiklegende Bruce Springsteen (71) darf mächtig stolz sein. Seine Tochter Jessica Springsteen (29) hat sich für die Olympischen Spiele in Tokio für diesen Sommer qualifiziert, wie der US-Reitsportverband „US Equestrian Federation“ bekannt gab. Die 29-Jährige reitet schon seit Jahren und tritt als Springreiterin für die USA an. Mit vier weiteren Sportlern wird sie um eine Medaille kämpfen.

Mit 5 ging’s mit dem Reitsport los

Schon als kleines Kind war die Sportlerin von Pferden begeistert. Die US-Amerikanerin ist auf einer Ranch aufgewachsen und fing mit nur fünf Jahren mit Reitunterricht an. Schnell feierte die studierte Psychologin erste Erfolge und wurde zu einer der besten Springreiterinnen der USA, heißt es laut US-Reitsportverband.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Springsteen (@jessicaspringsteen)

In Springsteens Reitteam sind unter anderem Laura Kraut (55), Kent Farrington (40) und McLain Ward (45). Das Pferd, mit dem die 29-Jährige eine Medaille für die USA gewinnen will, nennt sich Don Juan van de Donkhoeve. Zuletzt haben die US-Amerikaner 2004 und 2008 Gold im Springreiten geholt. Nachdem die Olympischen Spiele 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, finden sie nun vom 23. Juli bis zum 8. August in Tokio statt.