Montag, 3. November 2008 20:18 Uhr

Bruno bei Anti-Schwulen-Demo

Neues von „Borat“-Star Sacha Baron Cohen (37): Mit blonder Perücke, verkleidet als schwuler Österreicher Bruno, mischte er gestern für seinen neuen Film eine Demonstration gegen Eheschliessungen von Homosexuellen in Los Angeles auf. Die Demonstranten wollen gleichgeschlechtliche Ehen wieder verbieten lassen. Dies ist im US-Bundesstaat Kalifornien seit einigen Monaten erlaubt. Über den Antrag werden die Kalifornier am Dienstag parallel zur US-Präsidentenwahl abstimmen. Pech: Fotografen und Reporter erkannten den Komiker und der mußte daraufhin die Flucht antreten: FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren