27.02.2019 16:49 Uhr

„Buffy“: Die Stars der Serie feiern Reunion

Foto: Nikki Nelson/ WENN

„Buffy – Im Bann der Dämonen“ war ein Serienhit der 90er-Jahre. In der Mystery-Serie jagte die Vampirjägerin Buffy, gespielt von Sarah Michelle Gellar, Vampire und andere Dämonen. Das fatale, sie verliebte sich kurz darauf in Angel, eigentlich einer ihrer Gegner.

„Buffy“: Die Stars der Serie feiern Reunion

Foto: Nikki Nelson/ WENN

Nun fanden die Schauspieler, 16 Jahre nach dem Serien-Aus, wieder zu einander. Da durfte ein gemeinsames Bild natürlich nicht fehlen, welches der Schauspieler Nicholas Brendon auf seinem Instagram-Account postete.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nicholas Brendon (@nicholasbrendon) am Feb 24, 2019 um 9:13 PST

Sarah Michelle fehlte

Doch Fans der Serie werden nun enttäuscht, denn Hauptdarstellerin Sarah Michelle Gellar fehlte auf dem Bild, genau wie Stewart Head und David Boreanaz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nicholas Brendon (@nicholasbrendon) am Feb 24, 2019 um 9:05 PST

Freuen konnten sich Serien-Fans dennoch über ein paar bekannte Gesichter: Alyson Hannigan, Charisma Carpenter, Amber Benson und James Marsters, Julie Benz, Iyari Limon, Amy Acker und Alexis Denisof.

Außerdem ist ein Remake von Buffy in Planung, genaue Details über Besetzung, Starttermin oder ähnliches gibt es bis jetzt noch nicht.