Donnerstag, 12. Dezember 2013 15:23 Uhr

Bushidos Villa angezündet – Brandbeschleuniger gefunden

Nach der Brandstiftung in einer Villa des Rappers Bushido (35) inKleinmachnow bei Berlin gehen die Ermittler den entdeckten Spuren nach.

 Bushidos Villa angezündet - Brandbeschleuniger gefunden

Es seien Brandbeschleuniger gefunden worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Potsdam.

Sie sprach von einer Vielzahl von Spuren. Einen konkreten Tatverdacht gebe es aber noch nicht. Die Behörde wollte sich nicht näher zum weiteren Vorgehen äußern, um die Ermittlungen nicht zu gefährden, wie es hieß. Zunächst müsse auch das Gutachten eines Sachverständigen abgewartet werden, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Ein Feuer hatte in der Nacht zum Mittwoch das noch unbewohnte Haus des Rappers beschädigt – die Polizei geht bislang von Brandstiftung aus. (dpa)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren